Spenden

Eine Aufgabe der seit 2002 bestehenden „Deutschen Multiple Sklerose Stiftung Nordrhein-Westfalen“ (DMSS-NRW) ist es, den Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft NRW e.V. bei den vielfältigen angebotenen Leistungen (finanziell) zu unterstützen, welcher seit über 30 Jahren den über 20.000 MS-Erkrankten in NRW hilft.

Sollten Sie die Arbeit der Deutschen Multiple Sklerose Stiftung NRW durch eine Spende unterstützen wollen, so können Sie dies über folgende Bankverbindung tun.

Spendenkonto:
IBAN: DE59 3806 0186 2109 9990 19
BIC:
 GENODED1BRS (Bonn)
Bank: Volksbank Köln Bonn eG

Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe und Ihr Vertrauen!


Sponsoring


2018 wurde die DMSS im Rahmen des Welt-MS-Tages von pharmazeutischen Unternehmen unterstützt:

Novartis Pharma GmbH 1.500,00 €
Dentsply IH GmbH 1.000,00 €
Sanofi Genzyme 1.500,00 €
Biogen GmbH 1.500,00 €
Roche Pharma AG 1.000,00 €
Mylan Healthcare GmbH 1.500,00 €
Teva GmbH 500,00 €


2017 wurde die DMSS im Rahmen des Welt-MS-Tages von pharmazeutischen Unternehmen unterstützt:

Novartis Pharma GmbH 1.500,00 €
Dentsply IH GmbH 1.000,00 €
Genzyme GmbH 1.500,00 €
Biogen GmbH 1.500,00 €
Almirall Hermal GmbH 300,00 €
Merck Serono GmbH 1.500,00 €


2016 wurde die DMSS im Rahmen des Welt-MS-Tages von pharmazeutischen Unternehmen unterstützt:

Bayer Vital GmbH 500,00 €
Novartis Pharma GmbH 1.500,00 €
Dentsply IH GmbH 1.000,00 €
Genzyme GmbH 1.500,00 €
Biogen GmbH 1.500,00 €
Almirall Hermal GmbH 1.000,00 €


2015 wurde die DMSS im Rahmen des Welt-MS-Tages von pharmazeutischen Unternehmen unterstützt:

Genzyme GmbH 1.200,00 €
Biogen Idec GmbH 1.500,00 €
Novartis Pharma GmbH 1.500,00 €
Teva Pharma GmbH 1.500,00 €
Allmirall Hermal GmbH 1.000,00 €


2014 wurde die DMSS im Rahmen des Welt-MS-Tages von pharmazeutischen Unternehmen unterstützt:

Genzyme GmbH 1.500,00 €
Biogen Idec GmbH 1.500,00 €
Novartis Pharma GmbH 1.500,00 €
Teva Pharma GmbH 1.500,00 €